Großaufgebot vor Ort Alarm löst Polizeieinsatz am Berufsschulzentrum Radolfzell aus

Alarm löst Polizeieinsatz am Berufsschulzentrum Radolfzell aus
Ein Fehlalarm wurde am Berufsschulzentrum Radolfzell ausgelöst. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Radolfzell – Ein Alarm hat in den Morgenstunden des Mittwochs zu einem größeren Polizeieinsatz im Berufsschulzentrum in der Alemannenstraße in Radolfzell geführt. Gegen 8.45 Uhr wurde über Notruf gemeldet, dass in einem der Schulgebäude ein Amokalarm ausgelöst worden ist.

Die Polizei fuhr daraufhin mit einem großen Kräfteaufgebot zur Schule und durchsuchte den gesamten Schulkomplex. Hierbei fand sie nichts Verdächtiges und konnte schnell „Entwarnung“ geben. Die Ermittler sind nun mit der Suche nach der Ursache der Alarmauslösung beschäftigt.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Konstanz)