„Advent am Wegesrand“

„Advent am Wegesrand“
Advent am Wegesrand. (Bild: Kindergarten St. Georg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Aulendorf/Zollenreute – Die Adventszeit ist für unsere Kindergartenkinder eine sehr spannende und erwartungsvolle Zeit. Mit Freude basteln die Kinder Weihnachtsdeko, warten auf den Nikolaus, singen und hören weihnachtliche Lieder und sind schon neugierig auf den Adventskalender, so der Kindergarten St. Georg. Außerdem ist es ein besonderer Moment, wenn sie selbst mit den Egli- Figuren (biblische Erzählfiguren) aktiv werden können. Dadurch wird der Weg den Maria und Josef gehen für die Kinder erlebbar.

Gerade in dieser besonderen Zeit möchte Sie der Kindergarten an ihrem Adventsweg teilhaben lassen. Sie laden deshalb recht herzlich ein an dem Kindergarten inne zu halten und gemeinsam mit ihnen die vier Adventswochen zu erleben.

Lassen Sie sich überraschen wie sich unser „Advent am Wegesrand“ entwickeln wird, Ihr Kindergarten St. Georg.