Abschied und Neustart im Seniorenzentrum Am Ringweg

Abschied und Neustart im Seniorenzentrum Am Ringweg
Einrichtungsleitung Monika Materna (links) wird ab September ihren wohlverdienten Ruhestand genießen. Nadja Glöckner (rechts) wird ab Oktober ihre Nachfolge im Seniorenzentrum Leutkirch antreten. Für beide hatte Steffen Bucher, Regionalleiter Altenhilfe, Blumensträuße und gute Wünsche dabei. (Foto: Bernhard Wrobel)
WOCHENBLATT
Redaktion

Leutkirch (wb/le) – Zahlreiche Kollegen, Angehörige von Bewohnern, Weggefährten und Freunde sind nach Leutkirch gekommen, um im Seniorenzentrum Am Ringweg in Leutkirch Abschied von Monika Materna zu feiern- natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Corona-Vorschriften.

Die beliebte Einrichtungsleitung, die seit 14 Jahren in der Altenhilfe der Zieglerschen in verschiedenen Positionen gearbeitet hat, wird ab September ihren wohlverdienten Ruhestand genießen. Neue Einrichtungsleitung im Seniorenzentrum Leutkirch wird Nadja Glöckner. Für beide hatte Regionalleiter Steffen Bucher bunte Blumensträuße und gute Wünsche im Gepäck.

Monika Materna arbeitet seit 2007 bei den Zieglerschen. Zunächst bis 2015 als Einrichtungsleitung in Bad Waldsee, anschließend engagierte sie sich beim Aufbau eines neuen Seniorenzentrums der Zieglerschen in Villingen, das sie bis 2017 ebenfalls als Einrichtungsleitung führte. Mit ihrem großen Wissensschatz und ihrer stets positiven Lebenseinstellung war die heute 64-Jährige im Jahr 2017 die Idealbesetzung für die Stelle der „Referentin Fachliche Entwicklung in der Altenhilfe“. Weil ihr auf dieser Stelle dann aber doch der nahe Kontakt zu den Menschen fehlte, übernahm sie 2019 wieder die Funktion einer Einrichtungsleitung- diesmal in Leutkirch. 

Nadja Glöckner, die ihr Amt zum 1. Oktober antreten wird, ist staatlich anerkannte Altenpflegerin mit Weiterbildung zur Wohnbereichs-, Pflegedienst- und Heimleitung. Die 47-Jährige hat in den vergangenen Jahren bei einem privaten Träger als Einrichtungsleitung gearbeitet.

(Quelle: Die Zieglerschen (Annette Scherer))