Abenteuer zum Welttag des Buches: Biber undercover

Abenteuer zum Welttag des Buches: Biber undercover
Der Biber ist unterwegs (Bild: Stadtverwaltung Biberach)
WOCHENBLATT
Redaktion

Anlässlich des Welttages des Buches am Samstag, 24. April, ruft die Stadtbücherei alle Kinder zu einem abenteuerlichen Kreativwettbewerb auf:

„In Biberach ist nämlich ein Biber unterwegs: undercover! Wer hat ihn gesehen? Welches Abenteuer erlebt der Biber in unserer schönen Stadt? Ist es ein Krimi oder eine Liebesgeschichte? Ist der Biber ein Agent, Detektiv oder vielleicht ein Räuber? Sucht er verzweifelt nach seiner Biberdame? Es gibt so viele Möglichkeiten!“

Alle, die mitmachen möchten, können ihr persönliches Biber-Abenteuer als Geschichte, Bild, Collage, Comic-Strip, aber auch als Video- oder Audioclip unter Angabe ihrer Anschrift bis Freitag, 23. April, per E-Mail an foto@medienzentrum-biberach.de schicken. Für größere Dokumente können auch Dienste wie Google Drive oder WeTransfer verwendet werden. Die Einsendungen werden nicht veröffentlicht. Unter allen Einsendungen verlost die Stadtbücherei am Welttag des Buches 40 Bücher „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt, so die Stadtbücherei Biberach.