77-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

77-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt
Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht, im Hintergrund ein Rettungswagen // Symbolbild (Bild: picture-alliance-fotostand-fotostand-reiss)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bei einem Unfall in der Straße „Im Morgen“ in Neuhausen ob Eck ist am Montagmittag kurz vor 13 Uhr eine 77-jährige Frau von einem Auto erfasst worden.

Eine 57-jähriger Toyota-Fahrerin fuhr rückwärts aus einer Garagenzufahrt von einem Grundstück auf die Straße und erfasste dabei die 77-Jährige Fußgängerin, die auf dem angrenzenden Gehweg die Einfahrt querte. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte die 77 Jahre alte Frau in eine Klinik.

Am Auto entstand ein geringer Sachschaden.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Konstanz)