53-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

53-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. (Bild: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ein Mann ist in der Nähe von Weichs (Landkreis Dachau) bei einem Überholmanöver mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.

Der 53-Jährige wurde in einen angrenzenden Weiher geschleudert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. In dem Gewässer landete auch der Frontbereich des in mehrere Teile zerrissenen Autos. Der Mann starb einige Stunden später im Krankenhaus.

Warum der Fahrer beim Überholen zweier Fahrzeuge am Mittwoch von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar.

(dpa/lby)