42 neue Jugendleiterinnen und Jugendleiter – so viele wie noch nie

42 neue Jugendleiterinnen und Jugendleiter – so viele wie noch nie
JuleiCa - Ausbildung beim Landkreis Sigmaringen. (Bild: Landratsamt Sigmaringen)

WOCHENBLATT
Redaktion

42 Ehrenamtliche im Alter von 15 bis 56 Jahren haben im Herbst 2022 eine Ausbildung zum Erwerb der bundesheinheitlichen „Jugendleitercard“ (JuleiCa) absolviert – so viele wie noch nie seit Beginn dieses Angebots.

Während der Corona – Pandemie konnte die Ausbildung zur JuleiCa aufgrund der damit verbundenen Beschränkungen nur unter erschwerten Bedingungen erfolgen. Daher hat die Kinder- und Jugendagentur ju-max zusammen mit dem Kreisjugendring Sigmaringen gleich zwei Ausbildungskurse angeboten.

In einem kleinen Festakt bekamen sie von Herrn Schatz, dem Leiter des Fachbereichs Jugend im Landratsamt Sigmaringen, ihre Abschluss-Zertifikate mit ein paar persönlichen Worten überreicht. „Es freut mich sehr, dass Sie sich für Ihren Verein und die Jugendlichen engagieren.  Das ist heutzutage alles andere als selbstverständlich und dennoch so wichtig!“ so Schatz. Das hohe Interesse an der Ausbildung deutet zum einen auf die Qualität des Angebots hin und macht zum anderen Hoffnung, dass das Ehrenamt und die Jugendarbeit allmählich wieder den hohen Stellenwert erreichen, den sie vor der Pandemie hatten.

Die JuleiCa – Ausbildung bietet eine gute Grundlage für die Vereins- und Verbandsjugendarbeit. Neben pädagogischen Inhalten sind auch rechtliche und praktische Elemente Bestandteil der Ausbildung, die in Abend- und Wochenendeinheiten und zum Teil auch online durchgeführt werden konnten.

Die Jugendleiterausbildung im Landkreis Sigmaringen gibt es seit 30 Jahren und hat bereits hunderte neue Jugendleiterinnen und Jugendleiter hervorgebracht. Nicht zuletzt deshalb steht Sigmaringen in der Statistik der JuLeiCa-Inhaber auf Platz zwei der Landkreise in Baden-Württemberg. Dazu tragen auch die Ausbildungskurse der Verbände maßgeblich bei.

Jugendleiterinnen und Jugendleiter, die ihre JuLeiCa verlängern möchten finden dazu Informationen auf www.kreisjungendring-sigmaringen.de . Ein neuer JuLeiCa Kurs findet wieder im Herbst 2023 statt.

(Pressemitteilung: Landratsamt Sigmaringen)