27-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

27-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. (Bild: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Lauterach/Ulm (dpa/lsw) – Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Alb-Donau-Kreis ums Leben gekommen. Rettungskräfte hatten ihn noch per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wo der 27-Jährige jedoch starb, wie die Polizei in Ulm mitteilte.

Der Unfall passierte Freitagnachmittag gegen 15 Uhr an einer Kreuzung bei Lauterach. Die Autofahrerin – eine 29-Jährige – hatte der Polizei zufolge an der Kreuzung ein Stoppschild zu beachten. Sie habe «wohl zunächst» gebremst und sei dann in die Kreuzung gefahren, berichtete die Polizei. Dann sei es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad gekommen.

Ein Gutachter soll nun helfen, Unfallursache und Schuldfrage zu klären.