23-Jährige in Weingarten von Exhibitionist belästigt – Polizei ermittelt

23-Jährige in Weingarten von Exhibitionist belästigt – Polizei ermittelt
Ein Mann entblößte sich vor einer 23-jährigen Frau - Die Polizei ermittelt. // Symbolbild (Bild: picture alliance / Ostalb Network | Reporterteam)
WOCHENBLATT
Redaktion

Weingarten – Nachdem eine 23-jährige Frau angibt, am Sonntag gegen 17.15 Uhr an der Schussen zwischen Weingarten und Berg von einem Unbekannten belästigt worden zu sein, ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.

Der Mann habe sich der jungen Frau mit einem älteren dunklen Rad genähert, sich vor ihr entblößt und im Anschluss begonnen, vor ihr sexuelle Handlungen an sich zu vollziehen. Erst nach der mehrfachen Aufforderung, dies zu unterlassen, setzte er sich auf sein Fahrrad und fuhr mit offener Hose davon.

Der Exhibitionist wird als etwa 170 cm groß und rund 40-50 Jahre alt beschrieben. Er hatte braune wuschelige Haare, eine normale Statur und sprach akzentfreies Deutsch. Der Tatverdächtige war mit einem dunkelblauen T-Shirt sowie mit einer khakigrünen oder braunen Hose bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Ravensburg unter der Tel. 0751/803-3333 entgegen.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)