17-Jähriger versucht Paket zu stehlen

17-Jähriger versucht Paket zu stehlen
Junger Mann versuchte Paket zu stehlen - Symbolbild (Bild: Michael Fuchs)
WOCHENBLATT
Redaktion

Sigmaringen (ots) – Gegen einen 17-Jährigen ermittelt die Polizei Sigmaringen, nachdem er versucht hatte, am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in der Fürst-Wilhelm-Straße ein Paket zu stehlen.

Ein 30 Jahre alter Paketzusteller legte dieses vor einer Haustür ab und wurde auf drei Jugendliche aufmerksam, die das Päckchen kurze Zeit später an sich nahmen und damit weglaufen wollten. Daraufhin sprach er das Trio an und nahm dem 17-Jährigen das Paket wieder ab. Polizeibeamte des Polizeireviers Sigmaringen konnten die beiden 17- und 15-jährigen Begleiter im Rahmen der Fahndung feststellen. Der Tatverdächtige, der im Nachgang ermittelt werden konnte, wurde zunächst nicht mehr angetroffen.

Er muss sich wegen eines versuchten Diebstahls verantworten.