17-Jähriger stirbt nach Unfall

17-Jähriger stirbt nach Unfall
Bei einem Verkehrsunfall im Deggenhausertal ist ein 17-Jähriger verstorben / Symbolbild (Bild: picture-alliance-fotostand-fotostand-gelhot)
WOCHENBLATT
Redaktion

Deggenhausertal (ots) – Seinen schweren Verletzungen erlegen ist in der Nacht ein 17-Jähriger, nachdem er am Freitag in Wittenhofen mit seinem Kleinkraftrad verunfallt war.

Der Jugendliche kam kurz nach 18 Uhr in der Badener Straße in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und stürzte in der Folge mit seinem Zweirad in einen angrenzenden Bach. Rettungskräfte konnten den schwerst verletzten Jugendlichen an der Unfallstelle reanimieren, er verstarb jedoch wenige Stunden später in einer Klinik.

An seinem Kleinkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Zweirads durch die Freiwillige Feuerwehr war die Ortsdurchfahrt voll gesperrt.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)