14. Hagnauer Klassik „Klangzauber“

14. Hagnauer Klassik „Klangzauber“
Unter dem Titel „Klangzauber“ findet der große Ludwig van Beethoven eine besondere Würdigung. (Bild: Nacho Fernandez-Rial Portela)
WOCHENBLATT
Redaktion

Hagnau – Bereits zum vierzehnten Mal finden in Hagnau die Kammermusiktage am Bodensee statt. Bei der traditionsreichen Hagnauer Klassik vom 29.-31. Oktober 2021 begrüßt die kleine Seegemeinde in diesem Jahr vier großartige, mehrfach ausgezeichnete junge Künstler sowie das hochangesehene Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim unter der Leitung von Georg Mais.

Unter dem Titel „Klangzauber“ findet der große Ludwig van Beethoven eine besondere Würdigung. Aber auch große Meister wie Brahms und Schumann sind in Hagnau zu erleben. Die Kammerkonzerte am 29. und 30. Oktober finden in den historischen Räumen des Hagnauer Bürger- und Gästehauses, das Orchesterkonzert am 31. Oktober im Gwandhaus Hagnau statt. Alle Konzerte beginnen jeweils um 18.00 Uhr. Am ersten Konzertabend findet bereits um 17.00 Uhr eine Einführung in die Ausstellung „Die Mozarts – Wunderkinder auf Reisen“ statt, die erneut bis ins Frühjahr 2022 besucht werden kann.

Das Publikum darf sich auf herausragende Konzerterlebnisse freuen.

Karten für die Veranstaltungen gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Information Hagnau, Tel. 07532-430043 oder Email: tourist-info@hagnau.de zum Preis von 28,- €. Weitere Informationen zum Programm und zu freien Plätzen sind bei der Tourist-Information Hagnau unter Tel. 07532-430043 oder auf www.hagnau.de erhältlich.

(Pressemitteilung: Tourist-Information Hagnau am Bodensee)