100.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand auf Bauernhof in Alleshausen

100.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand auf Bauernhof in Alleshausen
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. (Bild: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bei einem Brand in einer Scheune auf einem Bauernhof in Alleshausen (Landkreis Biberach) ist ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden.

Wie ein Polizeisprecher sagte, war das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache am frühen Montagmorgen in dem Gebäude ausgebrochen, in dem Gerätschaften gelagert wurden. Einsatzkräfte konnten noch einen Lkw aus den Flammen ziehen. Tiere befanden sich nicht in der Scheune.

Der Feuerwehr gelang es, ein Übertreten der Flammen auf das anliegende Wohnhaus zu verhindern. Verletzte gab es demnach nicht.

(Pressemitteilung: dpa/lsw)